Pressemitteilungen 2018


Pressemitteilungen des SaarländischenAnwaltVereins

Zu aktuellen Themen gibt der SAV in loser Folge Pressemitteilungen aus anwaltlichem Blickwinkel heraus. Die AnsprechpartnerInnen für die Presse zu den verschiedenen Rechtsgebieten finden Sie hier. Oder als Download hier.


Pressemitteilung 2018-01

Berufsunfähigkeitsversicherung: Vollkommene Offenheit beim Abschluss ratsam


(Saarbrücken) – Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) gilt als eine der wichtigsten Versicherungen für Arbeitnehmer. Dennoch sagen mehr als drei Viertel der auf das Versicherungsrecht spezialisierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, dass es hier im Schadensfall besonders häufig zu Streitigkeiten kommt. Das geht aus einer Forsa-Umfrage unter den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein von 2014 hervor. Der Saarländische AnwaltVerein erläutert, worauf Versicherungsnehmer beim Vertragsabschluss achten müssen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier zum Download


Pressemitteilung 2018-02

Verkehrssünden im Ausland: Bußgelder auch in Deutschland vollstreckbar


(Saarbrücken) – Knapp jeder zweite Deutsche fährt mit dem Auto in den Urlaub. Wer es im Ausland mit den Verkehrsregeln nicht so genau nimmt, muss auch in Detuschland mit der Vollstreckung eines ausländischen Bußgeldbescheids rechnen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier zum Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Ja, ich bin einverstanden! Ablehnen